ATS 1.38 Open Beta

Kommentare · 14 Angesehen

Seit der letzten Aktualisierung von American Truck Simulator ist nicht viel Zeit vergangen, und wir sind wieder hier und freuen uns, der Community einen Einblick in die kommenden Verbesserungen, Fehlerbehebungen und neuen Funktionen der Version 1.38 zu geben.

Es wird noch mindeste

Zunächst einmal hat die Stadt Las Vegas eine umfassende Umgestaltung erhalten, die neue Straßennetze, Aktualisierungen bestehender zwischenstaatlicher Knotenpunkte, detailliertere Landschaftsbilder und die Einbeziehung neuerer Vegetation, Geländestrukturen und vieles mehr umfasst!



Zu den wichtigsten Änderungen gehören eine neue Interstate-Verbindung (515), eine Überholung des Knotenpunktes US-93 und die korrekte Positionierung des "Welcome to Las Vegas" mit einer neuen Fußgängerinsel. Sie können einen ausführlicheren Blog-Beitrag zu diesem Thema finden, der viele der Änderungen in und um die Stadt herum vorstellt.

Aber die beste Art und Weise, alles zu sehen, ist, sich selbst ein Bild von der Stadt zu machen! Machen Sie also unbedingt diese Reise nach Nevada und teilen Sie uns Ihre Meinung über unsere sozialen Medienkanäle mit.





Las Vegas ist nicht der einzige Teil der amerikanischen Truck-Simulator-Welt, der in 1.38 ein Update erhält, eine der auffälligeren Änderungen sind die Truckstops. Durch unsere früheren Reisen in die USA und das Feedback der Gemeinschaft haben wir viel über diese für die Fahrer lebenswichtigen Dienstleistungen gelernt.



Eine der ersten Änderungen, die Sie an den Truckstops in ATS feststellen werden, ist, dass die Tankstellen jetzt Fahrspuren mit angemessener Breite haben, auf denen Lastwagen anhalten und tanken können. Das liegt daran, dass die meisten Lastwagen in Wirklichkeit von beiden Seiten tanken und nicht nur von einer Seite wie ein normales Auto. Wir haben auch (wo möglich) Leitlinien eingeführt, die den Fahrern helfen sollen, ihre Lastwagen in eine Reihe zu stellen, um Beschädigungen ihrer Fahrzeuge bei der Ein- und Ausfahrt zu vermeiden. Außerdem gibt es jetzt einen völlig neuen Truck Stop an der Straße US-111!

Abgesehen von den Änderungen in Bezug auf Tankstellen und Rastplätze für Lkw-Fahrer haben wir auch einige weitere inhaltliche Änderungen auf der Karte vorgenommen. In diesem Update werden Sie feststellen, dass Utah eine neue Straße hat, auf der man fahren kann, die UT-56, aber das ist noch nicht alles!





Die Stadt El Centro erhielt eine große Umgestaltung, und wir haben auch die US-191 in Arizona hinzugefügt. Wir nahmen auch einige kleinere Änderungen bei den Vorbereitungen für die künftige Verbindung nach Colorado im Shiprock in New Mexico vor und nahmen Layout-Korrekturen an den nahe gelegenen US-491 vor.



Wir freuen uns auch über die Einführung einer Computergraphik-Technik zur effizienten Annäherung an Umgebungsokklusionseffekte in Echtzeit. In seiner kürzeren Form besser bekannt, erzeugt SSAO Schatten in den Bereichen, in denen die Objekte miteinander verbunden sind, um ihm ein natürlicheres und glaubwürdigeres Aussehen in Bezug auf Beleuchtung und Schatten zu verleihen.




Was genau bedeutet dieses Feature also für unsere Spieler? Um es so einfach wie möglich aufzuschlüsseln, fügt SSAO fehlende Schatten dort hinzu, wo sie hätten sein sollen, und verbessert die Abschattung im Allgemeinen. Es verbessert auch das Aussehen von glänzenden Oberflächen (wie Lack und Chrom).



SSAO verbessert das Fahrerlebnis und den visuellen Gesamteindruck des Spiels, was sich jedoch auch auf die Leistung auswirkt. Technisch gesehen handelt es sich um einen Nachbearbeitungsdurchgang auf dem gesamten gerenderten Bildschirm bei voller interner Auflösung, also eine Menge Mathematik für jedes Pixel.

Weniger leistungsstarke GPUs können Schwierigkeiten haben, mit der vollen Qualität Schritt zu halten, und bei einer gewählten Skalierung von 400 % oder einer ähnlich hohen Skalierung würden selbst Rechner der mittleren Leistungsklasse die Auswirkungen auf die fps spüren. Wenn Sie nach diesem Update mit der Framerate nicht zufrieden sind, öffnen Sie bitte die erweiterten Grafikoptionen im Spiel und versuchen Sie, die für Sie richtige Kombination aus Skalierung und SSAO-Qualität zu finden. Bei einer schwächeren GPU kann es ratsam sein, SSAO komplett abzuschalten.






Der einfachste Weg, Ihnen die Vorteile der Verwendung von SSAO zu erklären, ist, Ihnen eine Reihe von Vergleichsbildern zu zeigen, schauen Sie sich das an! Behalten Sie unseren Blog im Auge, denn wir planen, Ihnen bald mehr Informationen über SSAO in einem eigenen Artikel zu geben!










 

Wir freuen uns auch, eine seit langem geforderte Aktualisierung des RGB Color Picker vorzustellen, den die Fahrer beim Kauf oder beim Tunen ihres LKWs zum Lackieren verwenden. Sie haben jetzt die Möglichkeit, spezifische Farbeingaben (HSV, RGB und HEX) einzugeben.

Außerdem unterstützt der Color Picker jetzt nicht nur das Speichern einer Farbvoreinstellung für nur eine Farbe, sondern auch das Speichern einer Voreinstellung für alle Lackierauftragsfarben auf einmal. Auf diese Weise kann der Player Farbpaletten-Farbsatz mit anderen Farbaufträgen speichern und einfach ausprobieren. Mit dieser Funktion haben wir auch die Anzahl der vom Benutzer aufbewahrten Farbmuster von 8 auf 40 erweitert, damit Sie Freude am Malen haben.

Wir wissen, dass viele Fahrer ihre Lkw-Farben gerne in ihrer gesamten Flotte gleich einfärben, daher hoffen wir, dass diese Funktion für Sie nützlich ist.





MAP

 

  • Las Vegas city revamped (I-515/I-11 interstate bypass + the whole city switched to the template road system)
  • US-191 road implemented
  • UT-56 road implemented + reskin of a little stretch of US-93 around Panaca settlement
  • CA-111 - new truckstop added
  • El Centro revamped
  • New company in Logan, UT (Plaster Sons)
  • Reworked all truck stop gas pumps to be more realistic. More realistic dimensions and the logic of how they work
  • NM Shiprock redesigned + piece of US-491
  • Various map fixes



VEHICLES

 

  • Automatic transmission improved (shifting points, adaptive modes)
  • Las Vegas: New ambulance and fire truck



FEATURES

 

  • Visual improvement - procedural ambient occlusion generation (SSAO)
  • Route Adviser redesigned
  • Navigation ETA to the next waypoint in route adviser and in world map
  • Tobii eye-tracking presets
  • RGB color picker redesigned
  • Added RGB, HSV and HEX inputs
  • Predefined color presets







SOUND

 

  • Update to FMOD 2.01.01
  • Fixed the retarder sound when the engine is off
  • AI - exclude the gear for trains and electric vehicles



Genießen Sie also alle Neuerungen, aber denken Sie bitte daran: Es handelt sich nur um eine offene Beta-Version, nicht um eine stabile öffentliche Version - Sie könnten also auf Fehler, Instabilität, Knicke oder Abstürze stoßen. Es ist völlig in Ordnung, wenn Sie auf die endgültige Version warten wollen. Aber wenn Sie daran interessiert sind, uns zu helfen, schneller dorthin zu gelangen, freuen wir uns über Ihr Feedback in unserem Forum und Ihre Fehlerberichte in diesem Abschnitt.

Bitte sehen Sie in unserem Modding Wiki nach, um Einzelheiten zu den Mods für das Spiel zu erfahren.

Wenn Sie an der offenen Beta teilnehmen möchten, finden Sie diese Version im public_beta-Zweig auf Steam. Der Zugang dazu ist wie folgt: Steam-Client → BIBLIOTHEK → Rechtsklick auf American Truck Simulator → Eigenschaften → Registerkarte Betas → public_beta → 1.38 public beta. Kein Passwort erforderlich.

Kommentare